Kieler Nachrichten: Kita-Gesetz macht Eltern Bauchschmerzen

„(…) Ein ganz anderes Problem haben Eltern, die ihre Kinder im Hort oder in der Natur betreuen lassen wollen. Denn das Gesetz sieht vor, dass Waldkrippen bis spätestens 2025 auslaufen und künftig ebenso wie Waldhorte nicht mehr gefördert werden. Außerdem werden altersübergreifende Angebote eingeschränkt.“, vgl.: Kieler Nachrichten vom 18.09.2019 A

image_pdfspeichernimage_printdrucken